Die Illegalen

Nach Günther Weisenborn

Eine Theaterproduktion des Stanza e.V. Jugendensembles

Emil

Berlin 1942
Zwei Widerstandsgruppen, die nichts voneinander wissen. Während des Kampfes gegen das NS-Regime kreuzen sich politische, aber auch persönliche Wege zweier Menschen, die sich allen Widrigkeiten trotzend daran erinnern, wofüer sie kämpfen und an ihre Grenzen gehen, um ihr Leben im Verborgenen zu meistern.

Frankfurt 2018
Weisenborns Figuren, die bis heute relevant gebliebene Geschichten verhandeln, werden von zehn jungen Menschen auf die Bühne gebracht. Das Stanza Jugendensemble hat sich mit antifaschistischem Widerstand, Mut, Liebe und Illegalität auseinandergesetzt und ist jetzt am Zug: Wir laden Euch zum Theaterabend „Die Illegalen“ ein

Auffuehrungen: 6/7/9/10/12/13 2018 April 19 Uhr und 8 April 15 Uhr
Auffuehrungsort: Raumstation Rödelheim (Frankfurt; Auf der Insel 14)
Reservierung: stanza.ev@web.de
Eintitt gegen Spende
Gefördert von Arbeit und Leben Hessen.

Nach Oben