In welcher Welt will ich WIE leben?


Seit 2016 engagiert sich Stanza für neu zugewanderte junge Menschen. Mit dem Projekt In welcher Welt will ich WIE leben, ausgezeichnet von der Kultusministerkonferenz als best practise spricht Stanza gezielt Schülerinnen und Schüler von Intensivklassen an, um theaterpädagogisch mit Ihnen zu arbeiten.


Ziel ist es, den jungen Menschen jenseits von Sprache eine Ausdrucksform zu ermöglichen in der sie Ihre Wünsche, Erwartungen und Träume darstellen können.


Gearbeitet wird in der Klasse und in einer Intensivwoche in der Orangerie. Ein Theaterbesuch und ein Besuch im Städel gehören ebenso zum Konzept.


Eine filmische Kurzdokumentation kann hier eingesehen werden: in-welcher-welt-will-ich-wie-leben

stanza

Nach Oben